SaveEasy basic ist der ideale Einstieg in Welt des Offsite-Backups. Die Vorteile liegen auf der Hand, sichere Datenhaltung ausserhalb der eigenen Firma, auf hochredundanten Systemen bei uns als renomierten Dienstleister im providereigenen Rechenzentrum in Deutschland. Das heisst für Ihre Daten, zwei Standorte, Ihre Firma und Ihr Backupspeicherplatz bei uns, keine Zwischenstationen. Die Datenbevorratung auf unseren Systemen erfolgt verschlüsselt, niemand ausser Ihnen kann darauf zugreifen.

So sichern Sie Ihre Daten bequem ausserhalb Ihrer Bürozeiten mittels unserer Backupsoftware und erhalten jeden Tag einen detailierten Bericht. So haben Sie Ihre Daten immer unter Kontrolle;  versprochen.

Backup-Bandbreite
bis zu 1 GBit/s2 Up-/Donwstream
Trafficvolumen Flatrate
Speicherplatz

10 GB auf HA-Raidvolume

Backupsystem High-Availabilíty voll redundant
  Datenbevorratung

256 bit symetrische AES File Encryption

  https-Webinterface-Zugriff enthalten
  Setup-Service via Remote3 einmalig Eur 49,95
  Mindestlaufzeit 6 Monate5
  Backup-Client-Software4

Win 2000,XP,7,8

Windows Server 2003,2008.2010

Mac OSx

Linux über SFTP/rSync via SSH/FTPS

Service Level
Remote Service, Remote Hand on demand1
 
 SaveEasy basic - € 19,95 / Mon. (€ 19,95 Setup)
1 "Remote Hand on demand" ist ein Service, der gemäss unserer Preisliste für Serverkunden abgerechnet wird. Die kleinste abrechenbare Einheit ist 1/4 Stunde.
2 Die jeweils maximale Transferrate zu unserem Backupsystem hängt von Ihren Datenraten ab, die Sie über Ihre jeweilige anbindung transferieren, theoretisch sind Bandbreiten bis zu 1 GBit/s möglich.
3 "Setup-Service via Remote" beinhaltet die Installation und Ersteinrichtung zur Verbindung Ihrer zu sichernden Struktur mit unserem Backupsystem, inkl. kurzer Einweisung wie die zu sichernden Daten efstgelegt werden. Eine vorhandene performante Internetverbindung kundenseitig ist Voraussetzung. Die Standardsetupgebühr bleibt hiervon unberührt.
4 Die Backupclientsoftware, bzw. Backupmethode wird in Absprache mit dem Kunden unter Berücksichtigung des kundenseitig verwendeten Betriebsystem festgelegt.
5 Die Mindestlaufzeit ab Bereitstellung beträgt 6 Monate, danach kann mit einer Frist von jeweils 30 Tagen zu jedem Quartalsende gekündigt werden.